ARENA THEATER AUDITORIUM WARTEZONE/WAITING AREAS KONFERENZ/CONFERENCE EHEIM
Category
 

Für das Projekt in Landau wurden diese gestalterisch ausgewogenen Stühle mit gepolstertem Sitz und Rücken entwickelt. Neben der festen Bestuhlung, die in der Galerie zum Einsatz kam, entstand für die flexible Innenraumbestuhlung ein formal verwandter loser Stapelstuhl.

Die feste Bestuhlung zeichnet sich durch eine doppelschalige Sitzeinheit mit innen liegendem Gegengewicht und perforierter Sitzunterseite aus. Das formschöne U-Bügel-Gestell mit rundem Mittelfuß und Bodenplatte kann in der Reihe verbunden werden. An der Vorderseite abgerundete Armlehnen aus Buche Massivholz sind harmonisch in den tragenden Rahmen integriert.

Es liegt ein Prüfbericht mit Dokumentation zur Schallabsorption vor.

Projekt:
Jugendstil Festhalle Landau

Architekt:
Dissing & Weitling, Kopenhagen, Dänemark

Umfang:
Konzerthalle, Balkon & Konferenzräume mit 1.366 Sitzplätzen, feste & lose Stühle

Modell:
Objektstuhl 813R

Design:
Carsten Eichler, Neuenstein