ARENA THEATER AUDITORIUM WARTEZONE/WAITING AREAS KONFERENZ/CONFERENCE EHEIM
Category
 

Das Edith-Stein-Gymnasium steht stellvertretend für zahlreiche Schulen, in denen wir seit vielen Jahren Hörsäle für den naturwissenschaftlichen Unterricht mit Podesten und fest montierter Bestuhlung ausgestattet haben.

In diesen Sälen ist eine fest montierte Tischplatte Standard. Das Gestell kann in Rundrohr oder Rechteckrohr gefertigt werden. Die Art der Tischplatte ist wählbar wobei in der Regel melaminharzbeschichtete Platten mit einer ABS-Kunststoffkante eingesetzt werden. Bei vorhandenen Betonpodesten oder Holzpodesten kommt eine Befestigung mit sichtbaren Bodenplatten und Winkeln oder als C-Form Gestell zur Anwendung.

Projekt:
Edith-Stein-Gymnasium, Bretten

Architekt:
Harrer Ingenieure, Gesellschaft beratender Ingenieure VBI mbH, Karlsruhe

Umfang:
4 Hörsäle mit je 32 Sitzplätzen

Modell:
200R

Fotos:
© TeamFoto, Eppingen