ARENA THEATER AUDITORIUM WARTEZONE/WAITING AREAS KONFERENZ/CONFERENCE EHEIM
Category
 

Im Rahmen eines Rekonstruktionsprogramms der Regierung wurden die folgenden acht Fußballstadien in Ungarn fit gemacht für die Bewerbung zur EM-2008: Kaposvar, Kecskemet, Marcali, Nyiregyhaza, Papa, Sopron, Szekesvehervar und Zalaegerszeg.

Die im Rahmen des Programmes verbauten Sitzschalen aus Polyamid wurden abhängig von der jeweiligen Stufenhöhe teils mit Distanzwinkeln direkt auf die Stufe, teils auf Traversen vor der Stufe montiert.

Projekt:
Rekonstruktionsprogramm Bewerbung zur Fussball-EM, Ungarn

Architekt:
Papai Asztalos, Papa, Ungarn

Umfang:
8 Stadien